Cologne: 20.–22.11.2019

#EXPONATEC
Arbitec-Forster GmbH | Exhibitor on the EXPONATEC COLOGNE 2019

Arbitec-Forster GmbH

Add to favorites share
Print version Back to overview
Arbitec-Forster GmbH
Stresemannallee 4b
41460 Neuss
Germany
+49 2131 38090
List of Products
Company & products
List of Products

This exhibitor shows the following products and commodity groups:

Company & products
Unternehmensportrait

Die Arbitec-Forster GmbH ist Anbieter von stationären und verfahrbaren Regalsystemen. Universelle Einsatzmöglichkeiten und beste Anpassungsfähigkeit der FOREG® Regale garantieren den Anwendern größtmögliche Flexibilität.

Das Erfolgskonzept - Zufriedene Kunden:

Im Laufe der Zeit wurden einige tausend größerer Regalsysteme installiert. Viele Museen, Landes-, Staats-, Kreis- und Stadtarchive, Universitätsbibliotheken, öffentliche Einrichtungen und viele Firmen usw. gehören zu den zufriedenen Kunden.

FOREG® Museum - Kunst und Kultur sicher verwahrt:

Das Archiv ist das Herzstück jedes Museums. Entsprechend viel Aufmerksamkeit verdient die Planung und Errichtung eines Ablagesystems. Wo Objekte optimal geschützt und dennoch jederzeit leicht zugänglich sein sollen, führt der Weg immer öfter zu Arbitec-Forster. Ob naturhistorische oder kunsthistorische Sammlung, mit der langjährigen Erfahrung in der Planung von Regalanlagen und umfassenden Fertigungskompetenzen verwandelt sich im Hause Arbitec-Forster jedes noch so umfangreiche Pflichtenheft in ein hochfunktionales, benutzerfreundliches Archivierungssystem. Eine Erweiterung ist jederzeit möglich und ebenso selbstverständlich wie die langfristige Verfügbarkeit.

Ihre Vorteile mit FOREG® Regalsystemen:

  • Leichtgängige Bewirtschaftung
  • Sammlungserweiterung jederzeit möglich
  • Optimaler Objektschutz
  • Bestmögliche Raumnutzung
  • Hohe Sicherheit bei problematischen Lagergütern (hohe Beständigkeit der Pulverbeschichtung gegenüber aggressiven Stoffen)

Wenig Raum und 100% mehr Depot:

Wo räumliche Kapazitäten limitiert sind, ist Flexibilität gefragt. Mit Regalanlagen von Forster kann jeder Bereich im Museum optimal genutzt werden.

  • Verfahrbare Regale verdoppeln das Platzangebot (mit Drehstern- oder Elektroantrieb)
  • Mehrgeschossige Anlagen
  • Ausziehbare Bilderwände
  • Flachablage für flach zu lagernde Objekte